MISS ROYAL

Die Situation Mensch-Umwelt

Im sprachlichen Umgang wird heute meistens die Situation beschrieben, in welcher sich unsere Umwelt aktuell befindet. Dann erst wird die daraus für uns Menschen bedrohliche Situation abgeleitet. Diese Reihenfolge in der Darstellung hat zur Folge, dass wir zuerst die Bedrohung der Umwelt vor Augen haben und diese nicht direkt als eigene Bedrohung wahrnehmen. So schlummern wir in der Hoffnung, dass sich alles was uns nicht unmittelbar selbst betrifft, schon wieder irgendwie regeln wird.

Das ist ein trügerischer Blickwinkel, den wir alle schnellstens korrigieren müssen.

Tatsächlich haben wir Menschen es in den letzten hundert Jahren geschafft, unsere Umwelt mit unserem Verhalten so zu bearbeiten und aus dem Gleichgewicht zu bringen, dass diese nun mit immer neuen unkontrollierbaren Unwuchten reagiert.

Diese zunehmenden und stärker werdenden Unwuchten sind die wahre bedrohliche Situation in der wir Menschen uns befinden. Wenn wir diese Situation nicht ändern, dann werden wir Menschen die Verlierer sein. Die Umwelt wird überleben und sich ohne uns Menschen wieder erholen. Der Countdown um unsere Zukunft läuft!

Es muss uns Menschen auch klar sein, dass diese Unwucht in der Partnerschaft zur Umwelt nicht mit einem Gegengewicht, ähnlich wie beim Auswuchten einer Felge, beseitigt werden kann. Diese Bedrohung kann nur beseitigt werden, indem wir gemeinsam die schädliche Entwicklung beenden und mit allen Möglichkeiten für eine ausgewogene Partnerschaft mit der Umwelt einstehen.

Partnerschaft Umwelt, darunter versteht sich unsere Verantwortung gegenüber allen Lebewesen, der gesamten Natur, dem Wasser, der Luft und der Erde, genauso wie das friedliche und soziale Zusammenleben unter uns Menschen.

An allen diesen Punkten müssen wir alle gemeinsam und jeder Einzelne in seinem täglichen Umfeld arbeiten. Nur dann können wir Menschen das Rennen um unsere Zukunft auf diesem wunderbaren Planeten Erde gewinnen und dürfen bleiben.

 

Du möchstest MISS ROYAL werden?